Donnerstag, 18. April 2013

Skin Yoga Body Dry Oil Test von Artdeco

Hallo Ihr Lieben,

Vor einiger Zeit konnte man sich über die Produkttesterapp von Artdeco bei Facebook wieder für tolle Produkte zum Testen bewerben. Ich hab mein Glück versucht und mich auf das Produkt Skin Yoga Body Dry Oil with monoi beworben und mich natürlich total gefreut als die Email kam das ich testen darf. Neugierig hab ich jeden Tag auf mein Testpaket gewartet.

Kurz nachdem die Mail kam, kam auch das Testpaket an.






Über das Produkt:


Schnell einziehendes, exotisch duftendes Trockenöl mit Monoi

Verwöhnen Sie den Körper mit intensiver Pflege. Das aromatische, nährende Trockenöl ist eine Komposition wertvoller Pflanzenöle. Neben exotischem Monoi-Öl enthält es unter anderem Oliven-Öl, Mandel-Öl, Macadamianuss-Öl, Sonnenblumen-Öl und Haselnuss-Öl. Die schnell einziehende Intensivpflege wirkt regenerierend und hemmt den Feuchtigkeitsverlust der Haut. So schenkt es sofort eine geschmeidige, seidig zarte Haut und einen Moment der Entspannung!
Ein Dry Oil oder Trockenöl unterscheidet sich von halbtrockenen und nicht-trockenen Ölen durch den höheren Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Je höher dieser ist, desto schneller zieht das Öl in die Haut ein bzw. desto schneller „trocknet“ es. Auf diese Weise hinterlässt Trockenöl keinen unangenehmen Film auf der Haut.
Monoi-Öl umhüllt den Körper mit einem exotischen Duft und verwöhnt die Sinne. Die Herstellung des Monoi-Öls unterliegt großer Sorgfalt und Tradition. Vor der Morgendämmerung werden die stark duftenden, weißen Tiare-Blüten gesammelt und für einige Zeit in frisches Kokosnussöl gegeben. Auf diese Art geht ihr unvergleichliches Aroma auf das Öl über. 

Praktische Anwendung im Zerstäuber. 
Frei von Konservierungsmitteln.
Für alle Hauttypen geeignet.
Inhalt:
100 ml
 Preis ca 24,- Euro

Zum Test:

Gleich am Abend nach dem Duschen hab ich das Dry Oil auf getragen. Dank dem Zerstäuber lässt es sich sehr gut auf der Haut verteilen. Beim Aufsprühen verteilt sich der sagenhafte Cocosduft im Raum und lässt einen von der Südsee träumen. Kurz nach dem Auftragen war das Öl auch schon in der Haut eingezogen und hat ein geschmeidig weiches Hautgefühl hinter lassen. Den ganzen Abend habe ich noch den tollen Duft wahr genommen. 






Mein Fazit:

Klasse Produkt das die Haut sehr gut und intensiv pflegt, kann es euch wärmstens empfehlen.  Auch wenn der Preis hoch ist es es sein Geld auf jeden Fall Wert.

Kommentare:

  1. Ich habe das Öl auch schon probiert und ich finde es, genauso wie du super! Der Spender ist total praktisch und sparsam und es riecht wirklich klasse. Einzig allein der Preis ist happig ..

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich ja sehr gut an. Ich hatte bis zu deinem Bericht noch nie etwas von Trockenölen gehört. Da sieht man es mal wieder: Man lernt nie aus :-) Toller Bericht, danke.

    AntwortenLöschen