Dienstag, 12. Dezember 2017

Test Krüger Chill Out Trinkschokolade von Krüger

Hallo Ihr Lieben,



ich teste nun schon seit einigen Tagen die Chill Out Trinkschokolade von Krüger.





Zum Produkt:

Chill mal schokoladig. Nach einem verrückten Tag erst einmal runterkommen. Egal ob Sress auf der Arbeit, oder den verpassten Bus mit der leckeren Chill Out Trinkschokolade mit Lavendel aus dem Hause Krüger lässt es sich lecker entspannen. Dank der Kombination aus feiner Trinkschokolade, Lavendel und Melisse kann man so richtig schön entspannen.

Um sich eine leckere Trinkschokolade zu zaubern soll man laut Hersteller einfach 4-5 leicht gehäufte Teelöffel Trinkschokoladenpulver in eine Tasse mit heißer aber nicht kochender Milch geben. Ich dachte mir ok, versuch es doch mal mit 4 leicht gehäuften Teelöffeln von dem Pulver. Ich musste aber feststellen das die Trinkschokolade so sehr süss ist. So habe ich dann bei der nächsten Tasse etwas weniger vom Pulver genommen. Mein Mischungverhältnis ist 2 Teelöffel Pulver und 300 ml warme Milch, so ist die Trinkschokolade nicht zu süss und nicht zu schwach im Geschmack. Mein Mann widerrum trink sie lieber mit 3 Teelöffeln.  Meine Freundin die auch mit getestet hat mag es auch nicht so süss und hat sich aus dem mit gegebenen Sachet das eigentlich für 1 Tasse reicht sogar 2 gezaubert und ihren Freund gleich mittesten lassen. Beide fanden die Trinkschokolade sehr lecker, aber sie meinten der Lavendelgeschmack ist zu schwach, wo ich den beiden zustimmen muss, es könnte ruhig etwas mehr sein. So nun soll man ja gut entspannen und abschalten können nach dem Genuss. Ob ich wirklich entspannter und ruhiger danach war kann ich nicht genau sagen, aber eins weiss ich, ich konnte immer sehr gut schlafen nach dem Genuss.


Mein Fazit:

Ich finde die Trinkschokolade ganz ok. sie könnte wie gesagt etwas mehr Lavendel enthalten und weniger süss sein. Der Schokoladengeschmack widerum ist perfekt. Ich denke ich werde mir die Chill Out Trinkschokolade mal wieder kaufen und sie anstelle eines normalen Kakaos trinken.


Danke an mytest das wir die Trinkschokolade testen durften.

Montag, 4. Dezember 2017

Guylian Mini Pralinen

Hallo Ihr Lieben,



ich hatte mich vor kurzem bei Guylian als Testerin für die neuen Mini Pralinen beworben und darf sie tatsächlich testen. Natürlich war ich schon sehr gespannt wie die neuen Pralinen denn schmecken und so habe ich sehnsüchtig auf das Testpäckchen gewartet.






Kennt ihr schon die Master`s Selection von Guylian? Hierbei handelt es sich um leckere kleine Mini Pralinen, die liebevoll verpackt sind.

In einer Packung befinden sich 30 kleine Pralinen in 10 verschiedenen Geschmacksrichtungen.




Inhalt der Pralinenschachtel:

3x Signature Hazelnut-Praline
3x Rasberry
3x Caramel Pineaple
3x Orange
3x Coffee Cardamom
3x Allmond Praline
3x Mocha
3x Earl Gray Tea
3x Crunchy Hazelnut Praline
3x Ginger - Lime


Ich finde die Pralinen sehr schön, man sieht ihnen gleich an das sie mit viel liebe und Fingerspitzen Gefühl hergestellt werden. Auch die Verpackung ist schön gestaltet. Ich finde durch das rosa spricht es besonders die Damen an.

Nun habe ich den Pralinen den Geschmackstest unterzogen und muss sagen, sie sind alle super lecker, ich kann mich gar nicht so recht entscheiden welche Sorte denn die Beste ist. Aber wenn ich noch mal genau in mich rein horche dann ist es die Sorte Rasberry, ich finde sie super fruchtig und cremig zartschmelzend zu gleich. Natürlich sind die anderen Sorten auch super lecker ob Earl Gray Tea oder Coffee Cardamom die Kompositionen der Mini Pralinen sind einfach Weltklasse.


Ich sage Danke an Guylian die mir die Packung gratis zur Verfügung gestellt haben.

Montag, 20. November 2017

Neues Gewinnspiel von Brandnooz zusammen mit Hengstenberg

Hallo Ihr Lieben,


bei Brandnooz gibt es aktuell ein super Gewinnspiel. Ihr könnt bei dem Gewinnspiel über Facebook oder Instagram mitmachen. Was Ihr dafür machen müsst. einfach ein Bild hochladen das mit eurem Grillerlebnis zusammen mit Hengestenberg BBQ. Dazu noch ein bisschen Glück und ihr könnt einen tollen Grill im Wert von etwa 500,- Euro gewinnen. Das Gewinnspiel endet schon am 24.11.17











Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch viel Glück.

Donnerstag, 9. November 2017

Leicht und Cross im Test zusammen mit Brandnooz

Hallo Ihr Lieben,


ich wurde von Brandnooz als Testerin für die leckeren Leicht und Cross Knusperbrote ausgewählt und durfte diese zusammen mit meinen Freunden knuspern.









Im Paket enthalten waren:


1x Kräftiger Roggen
1x Goldweizen
1x Buchweizen
1x Quinoa
1x Vital
4x Proben zum Weiterreichen



Zu den einzelnen Sorten:


Kräftiger Roggen:



LEICHT&CROSS KRÄFTIGER ROGGEN passt besonders gut zu herzhaften Belägen wie Käse, Tomaten oder Putenbrust. Aber süß schmeckt es natürlich auch super.
Roggen gehört zu den etwas jüngeren Getreidearten. Er gilt an sich als sehr ballaststoffreich und vor allem wegen seinen kräftigen Aromas sehr beliebt. Sein Glutengehalt ist niedriger als beispielsweise der von Weizen.




Zutaten:
Roggenmehl, Weizenmehl, Roggenvollkornmehl, Weizenmalzmehl, Süßmolkenpulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Roggen werden 48g Roggenmehl und 22g Roggenvollkornmehl verwendet.




Goldweizen:


LEICHT&CROSS Goldweizen ist unser geliebter Klassiker und sorgt für vielseitigen Genuss zu jeder Tageszeit.
Schon gewusst? Weizen ist nach Gerste eine der ältesten Getreidearten und wird weltweit am häufigsten angebaut. Es eignet sich besonders gut zum Backen und wird deshalb gerne für Brot verwendet, auch für unser Knusperbrot.





Zutaten:
Weizenmehl, Süßmolkenpulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Weizen werden 98g Weizenmehl verwendet.



Vital:



LEICHT&CROSS VITAL ist die Extraportion gute Zutaten, angereichert mit wertvollen B-Vitaminen und Ballaststoffen. Und lecker sowieso!
Mehrkorn liefert ein „mehr“ an Geschmack und wertvollen Vitalstoffen, denn in den unterschiedlichen Getreidearten stecken auch unterschiedliche Mineralstoffe. Mindestens drei Getreidearten müssen es sein.



Zutaten:
Roggenvollkornmehl, Weizenmehl, Reismehl, Süßmolkenpulver, Hafermehl, Salz, Inulin, Sonnenblumenöl, Weizenmalzmehl, Vitamine (B1, B2, Niacin, Pantothensäure, B6), Eisen. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Vital werden 47 g Roggenvollkornmehl, 36g Weizenmehl, 15g Reismehl und 2g Hafermehl verwendet.



Buchweizen:


Die nussige Sorte Buchweizen sorgt pur, oder belegt mit köstlicher Avocado, für die Extra-Portion Knuspergenuss.
Übrigens: Buchweizen wird in der asiatischen Steppe seit 4.500 Jahren angebaut.








Zutaten:
Weizenmehl, Buchweizenmehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonneblumenöl, Salz. Kann Spuren von Soja enthalten.





 Quinoa:


Die herzhafte Sorte Quinoa sorgt pur, oder belegt mit frischer Feige, für den besonderen Knuspergenuss.
Übrigens: Quinoa gilt als das „heilige Korn der Inka“ und wird bereits seit 5.000 Jahren angebaut.







Zutaten:
Weizenmehl, Quinoamehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonneblumenöl, Salz.



Zum Test:


Wir haben die Knusperbrote zum Frühstück und zum Abendessen gegessen. Ob mit einem leckeren deftigen Belag oder Marmelade, alle Sorten kamen sehr gut bei uns an. Wir finden sie super knusprig und lugtig leicht. Mein jüngster Sohn nimmt die Knusperbrote sehr gerne mit als Pausenbrot, dafür muss ich ihm nicht einmal etwas als Belag drauf machen, denn er isst sie ohne alles am aller liebsten. Auch meine Tochter liebt die Knusperbrot ihr Favorit ist die Sorte Quinoa, hier schmiert sie sich gerne etwas Schokoladencreme drauf und hin und wiede streut sie sich noch ein paar Krokantstückchen drauf. Mein grosser Sohn isst sehr gerne die Sorte Roggen und diese belgt er gerne mit etwas Käse und Tomaten. Ich finde alle Sorten sehr lecker und werde sie ganz sicher weider kaufen. Meine Freundin fand die Sorte Buchweizen sehr lecker, sie hat diese mit etwas Butter Lachs und Meerettich probiert.



Habt ihr die Knusperbrote auch schon mal probiert? 
Welche Sorte findet ihr am besten?



Wir sagen DANKE an Brandnooz das wir bei diesem Test dabei sein durften.


Eure
redkater

Look-o-Look Candy Game

Hallo Ihr Lieben,


vom Look-o-Look Tester Club habe ich wieder eine Neuheitzum Testen erhalten. Dieses mal handelt es sich um ein Candy Game. Ja genau, ein Süsses Spiel. Was sich da hinter verbiergt werde ich euch gerne erzählen.










Bei dem Candy Game handelt es sich um das erste Spiel das aus Candies besteht. Damit kann man die drei besten Dinge im Leben miteinander kombinieren: Mit Freunden zusammen sein, ein Spiel spielen und naschen.  Würfel werfen und überraschen lassen, ob man Glück hat und ein süsses Fruchtgummi bekommt, oder ob man Pech hat und ein eher seltsam schmeckendes vernaschen muss. Die Geschmacksrichtungen heissen Spicy Spider (Scharfe Spinne) Sour Thumb (Saurer Daumen) Fresh Lips ( Frische Lippen) Creepy Eyes (Grusselige Augen) Jelly Brain (Gelee-Hirn) Sweet Cokes (Süsse Cola) und Freaky Bears (Verrückte Bären) Dieses Spiel ist wie geschaffen, um es mit der Familie oder mit Freunden zu spielen - oder um einfach alle Candies zu vernaschen.



Zum Test:





Gerne möchte ich erst einmal die Fragen von Look-o-Look zum Candy Game beantworten.

1. Was hältst du von von der Idee des Spiels, dem Design und dem Spiel allgemein?

Die Idee im allgemeinen finde ich witzig, es ist zum Beispiel eine gute Idee für einen Kindergeburtstag als kleines Spiel für alle. Das Design ist ansprechend und bunt gestaltet und spricht so Kinder sehr gut an.

2. Wie findest du die verschiedenen Geschmacksrichtungen?

Ich finde die verschiedenen Geschmacksrichtungen ganz gut gelungen, aber es könnte bei dem ein oder anderen noch etwas verändert werden, der Daumen könnte ruhig noch saurer sein, die Cola dürfte noch etwas intensiver nach Cola schmecken. Die Lippen dagegen haben ein überraschend guten Geschmack und waren mit unter eines meiner Favoriten. Sehr überrascht haben mich die Spinnen, die schmecken nach Weihnachten, meinte meine Freundin, wo ich ihr zustimmen muss. Das Jelly Brain ist sehr süss aber bei meinen Kids kam es gut an. Bei den Augen haben wir etwas mehr erwartet, hier konnte uns der Geschmack nicht überzeugen, den sie waren nur süss, hier wäre eine saure Füllung vielleicht etwas. Die Freaky Bears wollte erst keiner probieren, da sie mit Lakritze sind, aber die Kombination mit Kirsche ist doch ganz lecker. 


3. Würdest du das Spiel ein weiteres mal kaufen und spielen?

Also für mich persönlich würde ich es nicht nochmal kaufen, da ich nicht so 100% davon überzeugt wurde. Das liegt daran das ich die Fruchtgummis etwas zu gross fand zum Teil und der Geschmack nicht immer ganz so war wie ich es mir vorgestellt habe. Für einen Kindergeburtstag als kleines Gimmig würde ich es wahrscheinlich nochmal kaufen.



Vielen Dank an Look-o-Look die mir das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt haben.




Wie findet ihr denn die Idee vom Candy Game?


eure redkater

Dienstag, 7. November 2017

Brandnooz Box Oktober

Hallo Ihr Lieben,


vor knapp zwei Wochen habe ich meine Brandnooz Box Oktober bekommen.


Das Motoo der Oktober Box lautet:


Hier kommt das Herbsthoch!

 

 







Zum Inhalt:



MILFORD Ingwer-Apfel – Gesund durch die dunkle Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist der Ingwer-Apfel Tee genau das Richtige, um sich wohlig warm zu halten. Die neueste Kreation von MILFORD vereint die Schärfe der Wunderknolle Ingwer mit der lieblichen Süße heimischer Äpfel. Bei so viel Power in einem Beutel darf es an kalten Tagen gerne ein Tässchen mehr sein.
Launch September 2017 Preis 1,99€ 



Freixenet Mia Mojito Frizzante Alkoholfrei – Geschmackvoll abends genießen

Ohne Alkohol, aber mit vollem Geschmack, überzeugt der erfrischende Mojito Frizzante aus der Freixenet Mia Reihe. Er schmeckt intensiv nach spritzigen Limetten, frischer Minze und hat eine elegant blumige Note. Die prickelnde Kombination macht den trinkfertigen Mojito zu einer alkoholfreien Alternative für einen entspannten Abend mit Freunden.
Launch März 2016 Preis 3,99€ 750ml



Griesson Soft Cake Banane – Der Keksklassiker neu interpretiert

Der Griesson Soft Cake ist eine Kombination aus luftig-lockerem Gebäck und fruchtigem Gelee, umhüllt von knackiger Schokolade. Eine Füllung aus sonnengereiften Bananen bildet bei der neuen Variante den exotisch aromatischen Fruchtkern.
Launch Juli 2016 Preis 0,99€ 300g



Escoffier Broth of the Day Rinderbrühe – Eine warme Mahlzeit für die kalte Jahreszeit

Die Trinkbrühe in Bio-Qualität von Escoffier wird direkt aus dem Glas getrunken und liefert Energie für den ganzen Tag. Für die Rinderbrühe werden Rinderknochen und -fleisch ausgekocht und mit Sellerie, Pastinaken, Zwiebeln, Karotten und Liebstöckel herzhaft verfeinert.
Launch September 2017 Preis 2,29€ 235ml



Capri-Sun Mango & Maracuja – Tropischer Geschmack zum Teilen

Die große Capri-Sun Mango & Maracuja im flexiblen Beutel ist dank des praktischen Wiederverschlusses ideal für unterwegs. Mit süßen Mangos und exotischen Maracujas werden Erinnerungen an Sommertage geweckt und sie garantieren ein tropisches Geschmackserlebnis in der kalten Jahreszeit. Ohne künstliche Aromen, Süßungsmittel, Farb- und Konservierungsstoffe.
Erhältlich seit März 2014 Preis 0.89€ 330ml



Capri-Sun Kirsche & Granatapfel – fruchtig-frisch unterwegs

Die leckere Capri-Sun gibt es auch für den großen Durst. Zwei Früchte, die es in sich haben, treffen hier aufeinander: Vollmundige Kirsche wird mit dem feinen Geschmack von Granatapfel kombiniert. Im flexiblen, wiederverschließbaren Beutel ist die große Capri-Sun perfekt für unterwegs. Natürlich ohne künstliche Aromen, Süßungsmittel, Farb- und Konservierungsstoffe.
Erhältlich seit März 2014 Preis 0.89€ 330ml



Nippolino Knusperpralinen – knusprige, kleine Pralinen

Köstliche Haselnuss-Nougat-Creme, knusprige Cerealien und zartschmelzende Milchschokolade treffen bei den Knusperpralinen von Nippolino aufeinander und zergehen auf der Zunge. Als kleiner Nachtisch zum Kaffee oder einfach zwischendurch – die einzeln verpackten, kleinen Köstlichkeiten garantieren immer einen frischen Knusperspaß.
Erhältlich seit Oktober 2015 Preis 2,69€ 130g



Bonbonmeister® Kaiser Honig Anis-Fenchel – Gesund durch den Herbst

Die Honig Anis-Fenchel Bonbons vom Bonbonmeister® Kaiser sollten beim nächsten Herbstspaziergang nicht fehlen. Die leckere Kombination aus feinwürziger Honigfüllung, frischem Fenchel und würzigem Anis erfrischt mit einem kräftigen Geschmack und zaubert jedem ein Lächeln auf die Lippen. Außen hart und innen weich – für ein Erlebnis in Hülle und Fülle.
Preis 1,39€ 90g



Krombacher o,0 % Weizen – das erste nationale Weizen mit o,0 % Alkohol

Eine echte Geschmacksinnovation ist das Krombacher o,0% Weizen, denn es ist das erste nationale Weizen mit o,0% Alkohol. Durch den fruchtigen Geschmack ist es eine sportlich-isotonische Weizen-Erfrischung für alle, die bewusst auf jeglichen Alkohol verzichten möchten. Ein idealer Durstlöscher nach dem Sport und eine geschmackliche Abwechslung in der Schwangerschaft, die außerdem Folsäure und Vitamin B12 enthält.
Preis 0,70€ 330ml



Hengstenberg BBQ Kraut by Mildessa – pikant-würziger Genuss

Hengstenberg hat sich für Liebhaber von rauchigen Aromen und Grillfreunde etwas ganz Besonderes ausgedacht: das BBQ Kraut by Mildessa. Der Mix aus Sauerkraut und pikant-rauchiger Barbecue Sauce sorgt für Abwechslung beim Grillen und auf dem Teller – zum Beispiel als Beilage zu Steak, Spareribs oder als Topping auf einem Burger.
Launch April 2017 Preis 1,49€ 400g




Mein Fazit:

Ich finde die Oktober Box ist wieder sehr gelungen und es sind viele leckere Produkte drin. Ganz besonders lecker fanden wir die Nippolino, die waren ruck zuck weg. Mein Mann und meine Kinder fanden die Griesson Banane auch sehr gut, ich wieder rum mag keine Banane und deswegen haben mir die Kekse auch nicht geschmeckt.  Die Bonbons und den Tee habe ich weiter gegeben. Das Bier so wie der Mojito stehen noch im Kühlschrank und warten darauf getestet zu werden. Die Brühe ist zwar eine tolle Sache aber kaufen würde ich sie nicht, da ist ein Instandpulver günstiger und genau so schnell zubereitet. Die Capri Sun kannte ich schon, hin und wieder haben wir die schon gekauft. Das BBQ Kraut haben wir noch nicht probiert, hier weiss ich nicht so genau was ich damit machen soll. 

Wie findet ihr die Box?


Ich bin schon gespannt was so alles in der November Box steckt.


Liebe Grüsse Eure

redkater 
 
 
 
 

 




 
 
 
 




Produkttest von Tea Time

Hallo Ihr Lieben,


trinkt ihr auch so gerne Tee wie ich? Also ich kann Tee ja zu jeder Jahreszeit trinken, ob kalt oder so richtig schön heiss, ich liebe Tee einfach über alles. Und dabei ist für mich der Geschmack auch sehr wichtig. Heute möchte ich euch eine neue Art der Teezubereitung vorstellen. Und zwar die Herstellung von Tee mit Hilfe eines Teekonzentrates. Für meinen Test habe ich 2 verschiedene Produkte der Firma Tea Time bekommen.


1x Rooibos Pfirsich Bio Icetea
1x Grünner Tee China Drache








Also erstes möchte ich euch etwas über Tea Time erzählen. Tea Time ist eine österreichische Teemanufaktur aus Enns bei Linz. Sie schenken Teeliebhabern die außergewöhnliche Möglichkeit einer neuen Art der Tee-Zubereitung und des Tee-Genusses. Es handelt sich um naturreine Tee-Konzentrate, die ohne Ziehzeit und Umrühren sofort in ein köstlichen Tee verwandelt werden können. Nur 2 Esslöffel, aufgegossen mit Wasser in der Wunschtemperatur, ermöglichen den sofortigen Genuss einer unvergleichlichen Köstlichkeit - ohne Wartezeit und lästiger Teebeutelentsorgung.

Das Konzentrat ist leicht dosierbar und sehr ergiebig. 250 ml Flasche ergeben ca 4 Liter Tee-Genuss. Hochwertige Rohstoffe aus besten Anbaugebieten, schonende Verarbeitung und nachhaltige Verpackung tragen zum unbeschwerten Vergnügen bei. Die Produkte kommen ohne Chemie, Koffein, Aromen oder Konservierungsstoffe aus. Mit Kräuter- Früchtetees, Klassikern mit Schwarztee und Rooibos, modernen Ingwer-Kombinationen, einer Indian Chai-Variante sowie köstliche Eistees ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Bio Eistee hat zb  deutlich weniger Zucker als Convenience Produkte, dafür aber viel mehr Geschmack.


Zu den einzelnen Sorten:

Rooibos Pfirsich Ice Tea




TeaTime Bio Rooibos-Pfirsich. Der Eistee
Klassiker mit vollem fruchtigen
Pfirsich Geschmack.
Bio Eistee aus 100% natürlichem Konzentrat.

Zutaten:

Wasser, Rooibos, Rohrzucker, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Stabilisator: Pektin, natürliches Pfirsich- Aroma  












 Grüner Tee China Drache

 
Grüner Tee Sencha, kräftiger Tee abgerundet mit feinen Zutaten.
Dieser Tee enthält Koffein – belebend und stärkend.
Bio Tee aus 100% natürlichem Konzentrat.


Zutaten:

Wasser, Green Tea Sencha-Mischung, Sonnenblumenblüten, Rittersporn, Savlorblüten, Zucker, natürliches Fruchtaroma, Ascorbinsäure (=Vitamin C), Stabilisator: Pektin 










Zum Test:

Wie oben schon geschrieben lässt sich der Tee super schnell und ohne grossen Aufwand zubereiten. Als erstes habe ich mir einen leckeren Eistee gemacht. Der Rooibos Tee hat einen intensiven aber sehr angenehmen Geruch. Der Geschmack ist fruchtig leicht süßlich, was aber nicht zu viel ist. Mir schmeckt der Eistee sehr gut , auch meine Kinder sind vom Eistee begeistert und haben mich schon gefragt ob ich noch weitere Sorten kaufen kann. Als zweite habe ich den Grün Tee probiert. Hier muss ich sagen gefällt mir der Geruch sehr gut, er erinnert mich an einen Tee den ich als Kind oft getrunken habe, leider weiss ich nicht mehr wie der hieß. Auch der Geschmack ist sehr gut. Der Tee ist kein bisschen Bitter was ich oft bei Grün Tee feststellen musste. Dieser ist mild und fruchtig im Geschmack. Mir haben beide Sorten sehr gut geschmeckt. Wenn meine Flaschen leer sind werde ich mir die ein oder andere Sorte nachbestellen.


Wenn ihr auch mal schauen wollt was es alles bei Tea Time gibt könnt ihr hier klicken.


Ich sage DANKE Tea Time die mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt haben.


Liebe Grüsse Eure
redkater