Mittwoch, 15. April 2015

Garnier Miracle Sleeping Creme

Hallo Ihr Lieben,

von der Garnier Bloggeracademy habe ich die Miracle Sleeping Cream zum testen bekommen.






Zum Produkt:


Warum ist eine Nachtpflege wichtig?

• Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen.
• Die Hautbarriere ist nachts besonders schwach und durchlässig, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen.
• Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. Optimalerweise unterstützen Sie diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege.

Neuartige Formel für sofortige und langanhaltende Wirkung
Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme mit selbstglättender Textur
Intensive Wirksamkeit, verbunden mit der Leichtigkeit einer Creme, für eine intensive Wirkung gegen die Anzeichen der Müdigkeit und des Alterns. Mit Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffen:

• LHA
• Adenosin
• Akazien-Extrakt
• Hyaluronsäure
• Mäusedorn
• Jojobaöl
• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz

Die besondere glättende Formel umhüllt die Haut und setzt während der Nacht die hochwirksamen Wirkstoffe frei. Für sichtbar glattere, festere und prallere Haut Nacht für Nacht.
Mein Fazit:
Ich finde das man eine Creme ja eine zeit testen muss damit eine Wirkung eintreten kann. Und so ist es auch bei der Sleeping Creme. Ich teste sie nun seit gut zwei Wochen und finde sie sehr interessant wenn ich das so sagen darf. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein super angenehmes Hautgefühl, die Haut fühlt sich seidenglatt und gut versorgt an. ich habe das Gefühl das die Creme wie ein Maske sich auf das Gesicht legt und dort bis zum nächsten Morgen bleibt. Das soll nicht heißen das sich das Gesicht dann cremig bleibt, nein wie schon geschrieben zieht sie super schnell ein. Aber wenn man am Morgen das Gesicht wäscht ist es wie wenn man eine Schutzschicht abwäscht was beiweitem nicht unangenehm ist.  Der Duft der Creme ist auch klasse fruchtig frisch und nicht aufdringlich so wie eigentlich jedes Produkt von Garnier. Ich finde die wissen einfach was gut riecht. Nun natürlich noch zum Testergebnis. Ich finde das meine Haut sich in den letzten zwei Wochen nachts sehr gut erholt hat und frischer wirkt. Sie ist nicht mehr so trocken und gereizt wie davor. Leichte Rötungen sind verschwunden und die Poren sind feiner geworden, Ich kann euch die Sleeping Creme mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Und wünsche euch wenn Ihr sie kauft einen erholsamen Schlaf. :-)

Das Produkt wurde mir kostenlos von der Garnier Blogger Academie zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Die Creme hört sich sehr gut an. Ich mag es, wenn eine Creme schnell einzieht und gut duftet ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Das liest sich gut und ist bestimmt auch gut, aber leider vertrage ich keine Creme im Gesicht.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte die Creme auch testen und finde sie sehr gut. Vor allem der Duft ist super. Da kann man ganz entspannt in den Schlaf finden :-)

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen