Montag, 7. April 2014

Gewinnspiel Kuchen im Glas

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder so weit ich starte ein neues Gewinnspiel. Dieses mal nehme ich meinen 34 Geburtstag als Anlass für ein neues Gewinnspiel. Ich habe an Ostersonntag Geburtstag und da dachte ich mir ich beschenke einen meiner treuen Leser mit einem kleinen Paket Kuchen im Glas. Das Paket besteht aus drei Sorten Kuchen. 1. Eierlikör, 2 Schoko-Bailey-Kokos und als 3 Mamorkuchen. Da ich die Kuchen direkt frisch backe vor dem versenden gibt es dazu kein Bild, aber ich kann euch versprechen die Kuchen sind super lecker.
So jetzt wollt ihr sicher wissen wie ihr gewinnen könnt und wie lange das Gewinnspiel geht.

So erst einmal zu den Regeln:

1. Ihr seid Leser meines Blogs
2. Ihr seid über 18 Jahre da Alkohol im Kuchen ist
3. Nun kommt die Aufgabe wie Ihr gewinnen könnt: schreibt mir in einem Kommentar welches das SCHLIMMSTE Geburtstagsgeschenk war das Ihr je bekommen habt. BITTE vergesst die Email Adresse nicht sonst kann ich Euch nicht erreichen falls Ihr gewinnt.
4. Ich versende nur inerhalb Deutschlands. Bei Verlust kein Erstatz.

So und nun erzählt mal fleißig, denn das Gewinnspiel endet schon am 13.April um 22 Uhr


Kommentare:

  1. Tolles Gewinnspiel. Bin Fan als Bettina Scheuenstuhl-Karl. Mein schlimmstes Geburtstagsgeschenk habe ich immer als Kind, und zwar jedes Jahr das gleiche, von einer Tante bekommen. Nämlich Feinstrumpfhosen und ein Wurstpaket.
    Furchtbar! ;-)
    LG,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. 1) ja 2) ja 3) mein Alptraumgeschenk waren alte, aussortierte Ostereier in einer Tupperwaredose und die anschließende "Einladung" zum Essen durfte ich auch noch selbst zahlen (ganz nebenbei: mit der Frau bin ich mittlerweile nicht mehr befreundet)

    Am 16. April habe ich Geburtstag, da käme der Kuchen also gerade recht ;)

    AntwortenLöschen
  3. hallo ich bin schon lange Fan von deinen Blog dere super toll ist deine Berichtr sind sehr ausführlich und toll geschrieben,mein schlimmstes geschenk war mal totak häsliche hose die als kind von muttern bekommen habe,habe stunden geweint weil ich viel lieber was anderress gehabt hätte

    AntwortenLöschen
  4. das schlimmste war damals von meinen ex-schwiegereltern ein bademantel grösse S der dazu noch ein gratis geschenk war zur bestellung bei yves rocher...
    muss ich noch mehr sagen??? :(

    AntwortenLöschen
  5. Das schlimmste Geschenk war ein sauteurer Rollkragenpullover, den sich mein Göttergatte von einer beflissenen Verkäuferin aufschwatzen ließ. ( na ja, er hats ja gut gemeint :-)

    AntwortenLöschen
  6. mmmhhhhh das hört sich lecker an.. Kuchen im Glas :)
    Ich folge dir via GFC ( Ninni S ) und mein schlimmstes Geburtstagsgeschek war......ich bekam jedes Jahr zum Geburtstag...mal eine Gabel, ein Löffel, Messer etc..... früher hab ich es gehasst. Jetzt bin ich froh das ich mein Silberbesteck zusammen habe...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    mein schlimmstes Geburtstagsgeschenk war damals zu meinem 10. Geburtstag da hatte ich von meiner Oma & Opa eine Kelly Family CD bekommen und das war damals soooo peinlich das man so eine CD bekommen hat. Heute muss ich sagen bin ich froh diese CD zu haben.

    AntwortenLöschen
  8. Das schlimmste Geburtstagsgeschenk,bekam ich von meinem Ehemann,ein Schwangerschaftsnachthemd!!!Es war der erste Geburtstag von mir,seid wir uns kannten.
    Meine Mail lautet
    dunjaklein@gmx.net

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kathrin,

    da ich ja weiß wie lecker deine Kuchen sind muss ich natürlich unbedingt auch an deinem Gewinnspiel teilnehmen.
    Das schlimmste Geschenk das ich zum Geburtstag bekommen habe soll ich dir nun noch verraten. Gar nicht so einfach, aber ich denke das war von meinem Freund ein Geschenkset von Betty Barclay WOMEN No 2. Jetzt fragst du dich sicher was daran schlimm ist. Er hatte zu der Zeit seine vorherige Beziehung noch nicht ganz beendet. Women No 2 war also sozusagen sehr treffend, aber natürlich nicht gerade das was ich wollte :-)

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen