Freitag, 7. Juni 2013

Frio Tee von Teekanne

Hallo Ihr Lieben,

endlich scheint die Sonne und man kann die Zeit wieder draußen im Garten genießen. Und was passt da besser dazu als ein eiskalter Tee. Bei uns gab es die Tage die Frio Tees von Teekanne im Angebot und da hab ich gleich zu geschlagen, je eine Packung Erdbeer-Orange, Limette-Minze und Apfel-Holunder wurde mit in den Einkaufskorb gesteckt. Zu hause angekommen konnte mich meine Neugier nicht bremsen und so machte ich gleich den ersten Tee.

Zubereitung:




Wichtiger Hinweis: Nehmen Sie für ein Glas (200ml) 1 Teebeutel und mindestens 5 Teebeutel für eine 1-Liter-Karaffe. Mit kaltem Leitungswasser oder stillem Mineralwasser aufgießen und mindestens 5-8 Minuten ziehen lassen!
Für einen vollmundigen Geschmack empfehlen wir die Verwendung von kaltem Leitungswasser oder stillem Wasser bei Raumtemperatur. Dann ist die Temperatur des Wassers ideal für die Extraktion der verwendeten Zutaten bei TEEKANNE frio. Ein Aufguss mit Wasser mit Kohlensäure beeinflusst dagegen den Geschmack, da die Kohlensäure mit den Fruchtsäuren der enthaltenen Rohwaren reagiert.
Für Säuglinge und Kleinkinder nicht empfohlen.






 Inhalt:
18 Doppelkammerbeutel à 2,5g Füllgewicht, einzeln aromaversiegelt. Gesamtfüllgewicht: 45g


Zutaten:
Hibiskus,Äpfel,Hagebutte,Steviablätter,Erdbeeraroma,Orangenaroma,Erdbeeren,Orangenschale.







Die Sorte Erdbeer Orange hat mich am meisten interessiert da ich Erdbeeren über alles liebe. Dadurch das in dem Tee Stevia enthalten ist bekommt er eine leichte Süße was ihn wirklich sehr lecker macht. Meine Kinder und mir hat diese Sorte sehr gut geschmeckt. Was ich sehr gut finde ist das ich ihn mit kaltem Wasser aufgießen kann so muss ich nicht warten bis der Tee abgekühlt ist sondern kann ihn gleich trinken.

Die zweite Sorte die wir probiert haben war Limette Minze.


Auch hier ist es wie oben bei dem Erdbeer-Orangen Tee bei der Zubereitung. Für 1 Liter Tee benötigt man 5 Beutel Tee und lässt ihn 5-8 Minuten ziehen.

Zutaten:
Weißer Hibiskus,Äpfel,Pfefferminze(11%) Limettenaroma,Hagebutten,Steviablätter,
Zichorienwurzel,Limette.





Mir hat auch diese Sorte gut geschmeckt, dadurch das Minze mit drinnen ist erfrischt der Tee einen sehr gut. Meine Kinder mochten ihn leider nicht so sehr sie meinten er ist zu sauer.


Die dritte Sorte Apfel-Hibiskus





Auch hier ist die Zubereitung gleich wie bei den andren zwei Sorten.


Zutaten:
Weißer Hibiskus,Äpfel(28%)Hibiskus, Hagebutten,Steviablätter,Holunderblütenaroma(6%)
Apfelaroma,Holunderblüten.






Die Sorte Apfel-Hibiskus schmeckt natürlich frisch und erinnert mich an die Sommerbowle die ich immer mache. Meine Kinder meinten der Tee schmeckt super lecker wie Apfelsaft garnicht wie Tee.


Unser Fazit:

Alle drei Sorten sind echt sehr lecker und super schnell zubereitet ein perfekter Begleiter für die warme Sommerzeit. Und eine sehr gute Alternative zu Apfelschorle und Co. ich werde die Tees gerne wieder kaufen wenn ich sie bei uns im Angebot entdecke da der reguläre Preis mit 2,79€ doch sehr hoch ist.


Wenn Ihr Lust bekommen habt dann haltet doch auch mal Ausschau nach dem Tee Ihr könnt gerne Eure Meinung dazu dann als Kommentar unter meinem Bericht schreiben.


Da mich der Hinweis für Säuglinge und Kleinkinder nicht empfohlen sehr interessiert hat, habe ich bei Teekanne nachgefragt wie das denn genau gemeint ist und bekamm auch eine ausführliche Antwort:

Für TEEKANNE frio wurden neuartige Früchtetee-Mischungen entwickelt, die einem speziellen Keimreduktionsverfahren unterzogen werden. Der in den verwendeten Rohwaren natürlich vorkommende Keimgehalt wird dadurch deutlich gesenkt, so dass TEEKANNE frio auch mit kaltem Wasser aufgegossen und bedenkenlos verzehrt werden kann. Da Säuglinge und Kleinkinder (unter 3 Jahren) aufgrund ihres noch nicht vollständig entwickelten Immunsystems eine besondere Risikogruppe darstellen, empfehlen wir TEEKANNE frio nicht als Getränk für Säuglinge und Kleinkinder (unter 3 Jahren) zu verwenden.

Kommentare:

  1. Ich war vor kurzem auch vorm Regal gestanden und habe überlegt, ob ich mir davon einen kaufen soll oder nicht. Ehrlich gesagt fand ich den Preis jedoch sehr hoch nur um ihn zu probieren. Wenn er mir nicht schmeckt hab ich fast 3 Euro in den Sand gesetzt. Da du jedoch so begeistert bist werde ich ihn wohl doch mal probieren und mir selbst ein Bild machen.
    Denn nur Wasser trinken schaffe ich nicht und da ich ja gerade auf Diät bin brauche ich kalorienfreie Alternativen zum Wasser, die auch noch lecker schmecken.
    Ich probiere es mal aus und sage dir dann was ich davon halte :-)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, davon mal einen Test zu sehen...
    Musste schmunzeln, als ich diesen Tee im Regal sah, denn:
    man kann (fast) jeden Tee kalt zubereiten!
    Also einfach mutig den Lieblingstee nehmen und ins kalte Wasser damit.
    Billiger und flexibler.

    Viele Grüße
    ausminorwelt

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Erdbeer.Orange probiert. Ich habe 4 Beutel für 2L genommen und finde, das reicht geschmacklich völlig aus. Probiert es einfach selbst mal.

    AntwortenLöschen