Samstag, 14. Februar 2015

Garnier Mizellen Reinigungswasser

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es mal wieder um eine Pflegeprodukt, das ganz neu auf dem Markt ist und das eine große Nachfrage hat. Das Mizellen Reinigungswasser von Granier. Ich habe mich als Vorabtester angemeldet da ich schon lange auf der Suche bin nach dem perfekten Reinigungswasser für meine Haut. Oftmals habe ich das Gefühl das die Haut nur oberflächlich gereinigt wird aber nicht Porentief, oder das das Reinigungswasser so stark ist das dann nachher die Haut trocken und schuppig ist. Deswegen habe ich nun das Mizellen Reinigungswasser getestet und will euch nun davon berichten.






Was ist das Mizellen Reinigungswasser?

Gesichtsreinigungen gibt es viele. Doch welches Mittel ist für die Haut verträglich und bietet eine wirksame All-in-1-Reinigung?
Der Schlüssel zu wirklich schöner, strahlender Gesichtshaut ist eine sanfte und gründliche Reinigung. Aber die Suche nach dem richtigen Mittel, das perfekt zu deiner Pflegeroutine und deinem Lebensstil passt, ist eine andere Sache. Auf dieses Bedürfnis hin hat Garnier das Mizellen Reinigungswasser entwickelt. Es reinigt die Haut spielend leicht und intensiv. Kein Wunder, dass Mizellen Reinigungswasser ein angesagtes Schönheitsgeheimnis unter Profi-Visagisten ist.


Die Mizellenreinigungstechnologie.

Die innovative Mizellen Reinigungstechnologie von Garnier ist eine praktische Reinigung für jeden Hauttyp (normale, trockene und Mischhaut).
Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten, Make-up und überschüssigen Talg auf der Haut anziehen und sanft entfernen, ganz ohne Reiben.

Das Ergebnis.
Make-up wird wirksam entfernt und die Haut wird schonend gereinigt. Alle 3 Mizellen Reinigungswasser sind selbst für empflindliche Haut geeignet. Zusätzlich wird die Haut erfrischt (normale Haut), mit Feuchtigkeit versorgt (trockene haut) und mattiert (Mischhaut).

Inhaltstoffe:
Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin, Disodium Cocoamphodiacetate, Disodium EDTA, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide.



Zum Test:

Ich habe von der Garnier Blogger Academie das Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut bekommen. Ich muss zugeben das ich mich nicht oft schminke da ich bei Make Up mir immer wie zu gekleistert vor komme, aber für den Test habe ich es dann doch mal gewagt und mich geschminkt. Und ich bin begeistert, ich habe ohne Probleme mich abschminken können. Und das beste für mich als Kontaktlinsenträgerin das Mizellen Reinigungswasser brennt nicht bei Augenkontakt.
Nun ist bei uns gerade die Fasnachtszeit im vollen Gange und da meine Kinder sich gerne verkleiden und dazu ist ein geschminktes Gesicht ein muss. Aber wie bekommt man die Aqua Schminke nach dem ganzen wieder vom Kindergesicht runter ohne stark zu rubbeln? Ich dachte mit na da versuche ich doch auch mal das Mizellen Reinigungswasser und ich war positiv überrascht sogar diese Schminke ging ohne Rückstände weg. Meine Kinder waren total erleichtert denn sonst musste ich immer ewig mit einem Waschlappen und Wasser reinigen bis alles weg war und das Gesicht war danach meistens rot.

Mein Fazit:

Ich bin positiv überrascht was doch in so einem Mizellen Reinigungswasser für eine Kraft steckt und was es so alles ohne Probleme von der Haut bekommt, ob normales Make up oder die Aqua Schminke beides lies sich ohne rubbeln entfernen. Was mir auch gut gefallen hat das Garnier bei diesem Produkt auf Duftstoffe verzichtet. Auch wenn ich mich geschminkt habe, habe ich abends das Reinigungswasser benutzt um einfach ein Porentief sauberes Gesicht zu haben. 


Ich gebe Garnier für dieses Produkt 5 von 5 Sternen.

Danke an die Garnier Blogger Academy  die mir für diesen Test das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt haben.


Kommentare:

  1. Ich teste dieses Mizellenwasser auch gerade. Nachdem ich von dem Bioderma so enttäuscht wurde, war ich erst etwas skeptisch. Aber ich muss zugeben, ich bin positiv überrascht. Es entfernt Make-up recht gut und sanft dazu. Auch das Augen-Make-up geht problemlos runter. Ein tolles Allround-Abschmink-Produkt, dem aber noch ein letzter Touch mit Gesichtswasser folgt, damit die Haut sich auch wirlich sauber anfühlt.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin,
    Reinigungswasser habe ich bisher noch nie benutzt. Ich muss aber sagen, dass ich, wenn ich nur Reinigungsmilch, oder Lotion verwende auch immer das Gefühl habe dass das Gesicht nicht ganz sauber ist. Wenn man dann noch einmal mit einem Wattepad getränkt mit Gesichtswasser drüber fährt wird einem das ja auch meistens bestätigt. Mal schauen, vielleicht probiere ich das Reinigungswasser doch mal aus.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dieses Mizellen-Reinigungswasser von Garnier richtig gut! Bis auf die Entfernung bei Mascara, wo ich mehrere Wattepads brauche, bin ich super zufrieden!

    AntwortenLöschen